Bootparameter GRUB / Debian

Bootoptionen oder Bootparameter können bei Debian direkt manuell eingegeben werden. Falls der aktuelle Kernel beim Booten stehen bleibt, können wir versuchen, mit verschiedenen Bootoptionen dies zu verhindern. Hier ein Beispiel mittels acpi=off:

Um die Einstellungen permanent zu übernehmen, editiere die Datei grub:

# nano /etc/default/grub

die Zeile dazu lautet: GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet acpi=off"

aktuallisiere anschliessend den Bootloader mit:

# update-grub

drücke hier die Taste e



Hinterlassen Sie einen Kommentar