der Befehlt grep eignet sich hervorragend, um Dateien nach einem bestimmten Muster zu durchsuchen. Angenommen, wir suchen nach dem Wort "Unattached" und möchten wissen, wo dieser Begriff überall im Ordner /wp-content vorkommt: Der Befehl ist vereinfacht gesagt so aufgebaut:

grep OPTION WAS-SUCHE-ICH /WO/SUCHE/ICH

grep -rn Unattached /var/www/wordpress/wp-content
/var/www/wordpress/wp-content/languages/admin-de_DE.po:7360:msgid "Unattached (%s)"
/var/www/wordpress/wp-content/languages/admin-de_DE.po:7361:msgid_plural "Unattached (%s)"
/var/www/wordpress/wp-content/languages/admin-de_DE.po:7687:msgid "(Unattached)"
Übereinstimmungen in Binärdatei /var/www/wordpress/wp-content/languages/admin-de_DE.mo.

Praktisch: Linux gibt uns sogar an, in welcher Zeile wir das Muster finden werden! Selbstverständlich kann grep noch viel mehr als das. Details können jederzeit mit man grep an der Konsole ausgegeben werden.